Transparenz

 

Hohe transparenz ist für uns selbstverständlich

Hohe Transparenz für Ihre Investition

Transparenz ist die Grundlage einer Partnerschaft und wird bei uns großgeschrieben. Sie erhalten größtmöglichen Einblick in unser Geschäftsmodell. Als einzigem Unternehmen im Bereich der Waldinvestments steht unseren Anlegern eine unabhängige Investorenvereinigung, der Waldrat e.V., als Kontrollinstanz zur Verfügung. Näheres dazu und wie wir Ihr Investment greifbar machen, finden Sie auf dieser Seite. Für Fragen steht Ihnen an unserem Firmenstandort in Oberschwaben Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Transparenz für ihr Investment – von der pflanzung bis zur ernte

Investoren in der Aufforstung

Größtmöglicher Durchblick für unsere Investoren

Kennenlernreisen | Besucher sind uns herzlich willkommen! Machen Sie sich selbst ein Bild von den gepflegten Aufforstungsflächen, dem Maschinenpark und den unterschiedlichen Arbeitsteams, die in Paraguay tätig sind. Das deutschsprachige Management steht Ihnen während Ihrer Kennenlernreise Rede und Antwort. Selbstverständlich dürfen Sie uns jederzeit in Paraguay besuchen.

Mitgliedschaft im Forum Nachhaltige Geldanlagen | Die Miller Forest Investment AG ist seit 2009 Mitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG). Das Forum ist seit 2001 der Fachverband für nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu seinen mehr als 200 Mitgliedern zählen u.a. Banken, Versicherungen, Ratingagenturen, Investmentgesellschaften, Vermögensverwalter, Finanzberater, NGOs.

Langjährige Finanzberater | Ausgewählte Finanzberater bieten unsere Waldinvestments bereits seit Jahren an. Die Mehrzahl von ihnen hat unsere Aufforstung bereits besucht und kennt die verantwortlichen Personen persönlich. Eine vertrauensvolle und langjährig zuverlässige Zusammenarbeit ist für uns selbstverständlich.

Kunden-Login Bereich | Allen Investoren der Miller Forest Investment AG steht online ein passwortgeschützter Kundenbereich zur Verfügung. Der Bereich enthält Angaben zu Aufforstungsverträgen, den gepflanzten Baumsorten, den Pflege- und Wirtschaftsmaßnahmen sowie Bilder Ihrer Bäume und alle wichtigen Dokumente. So verpassen Sie keine Neuigkeit zu Ihrem Waldinvestment. Zum Investoren-Login

Persönliches Gespräch | Am Firmenstandort in Schlier (Oberschwaben) heißen wir Sie jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch willkommen. Kommen Sie auf den Millerhof und lernen Sie uns und die Geschichte von der Landwirtschaft in Schlier über den Marktführer für individuelle Lateinamerikareisen hin zum größten Forstbetrieb Paraguays kennen.

Katasteramt in Paraguay |  Auf der Homepage des Katasteramtes in Paraguay können Grundstückseintragungen online eingesehen werden. Zum Katasteramt gelangen Sie hier.

ECOanlagecheck |  Die ECOreporter.de AG analysiert seit dem Jahr 2000 nachhaltige Geldanlagen. Die Analyse ist neutral und erfolgt nicht im Auftrag der Anbieter, die auch keinen Auftrag an ECOreporter erteilen. ECOreporter finanziert die eigene Arbeit hauptsächlich durch ABO-Zahlungen der ECOreporter-Leser. Als erster Waldinvestment-Anbieter wurden wir durch die ECOreporter ausführlich getestet. Das Ergebnis sehen Sie im Folgenden:

Unabhängige und neutrale Analyse:
ECOreporter prüft die Miller Forest
Aufforstung

Im Jahr 2017 wurde unsere Aufforstung in Paraguay als erstes Waldinvestment in einem ausführlichen ECOanlagecheck durch die ECOreporter.de AG überprüft. Dabei wurden nicht nur die Unternehmensbilanzen und Verkaufsunterlagen analysiert, sondern zusätzlich ein unabhängiger Forstexperte zur ausführlichen Inspektion der Forstflächen nach Paraguay entsandt. Mit dem Ziel, Anlegerinnen und Anlegern Gewissheit über die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit unserer Waldinvestments zu geben, prüfte der Diplom-Forstwirt sowie FSC- und Rain-Forest-Alliance-Gutachter den gesamten Aufforstungsbetrieb. Es wurden sämtliche Bereiche begutachtet: Von den Koordinaten der Grundstücke, über Stammdicken, Brandvorkehrungen, Wege und Pflege der Bestände, bis hin zu Gesprächen mit Mitarbeitern, Subunternehmen und Repräsentanten. Das Fazit ist positiv ausgefallen:

Fazit:

“Die von dem beauftragten Forstexperten begutachteten, schon bewirtschafteten Flächen befinden sich insgesamt in einem gepflegten und aus forstlicher Sicht wuchsfreudigem Zustand. Insgesamt wirkt das Anpflanzungsprojekt auf großer Fläche gut geplant und umgesetzt. Auf Basis der vorgenommenen Stichproben liegt das Massewachstum der Bäume mindestens auf dem prognostizierten Niveau, was auch für das Knowhow der vor Ort tätigen forstlichen Leitung spricht. Die Umstände vor Ort lassen darauf schließen, dass das grundlegende Investitionskonzept auch für die neuen, jetzt angebotenen Flächen wirtschaftlich belastbar ist.”

Einer der zahlreichen Löschteiche in der Aufforstung

Jetzt Infobroschüre anfordern!

Datenschutz

6 + 4 =