Als Betreiber eines der größten deutschen Online-Gartenmagazine lieben wir natürlich die Natur und Pflanzenwelt. Es ist uns wichtig, ein nachhaltiges Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen. Uns ist dabei ebenfalls bewusst, dass auch unsere Arbeit einen CO2-Footprint hinterlässt, den wir gern ausgeglichen wissen. Das Konzept der Miller Forest Investment AG ist uns bei der Suche nach einem Partner für den CO2-Ausgleich ganz besonders positiv aufgefallen. Nach umfassender Vorabinformation nahmen wir das Angebot an, die Abläufe und Entwicklungen direkt vor Ort in Paraguay zu begutachten und waren anschließend vollends von einer Zusammenarbeit überzeugt. Das war 2016. Seitdem wurden in unserem Auftrag bereits mehrere Hektar Waldfläche gepflanzt, über deren Zustand und Entwicklung wir bis heute transparent informiert werden. Das dadurch auch dauerhaft Arbeitsplätze und Infrastruktur entstehen, ist ein weiterer Aspekt der uns vom gesamten Miller Forest Konzept bis heute begeistert.