16.09.2015 - abc.com - Weltweiter Waldrückgang

Im Jahr 2014 wurden lt. einem Bericht des World Resources Institute (WIR) rund 18 Millionen Hektar Wald weltweit vernichtet. Seit Aufzeichnung der Abholzung im Jahr 2001 ist dies der höchste Wert. Mit rund 10 Millionen Hektar verlorenem Baumbestand waren die tropischen Länder dabei am stärksten betroffen. Paraguay ist unter den 5 Ländern mit dem höchsten Waldverlust im vergangenen Jahr. Hier finden Sie den vollständigen Beitrag (auf Spanisch).

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK