Weißt du was ein Wald ist? Ist ein Wald etwa nur zehntausend Klafter Holz? Oder ist er eine grüne Menschenfreude?

Bertholt Brecht, dt. Schriftsteller, 1898-1956

 

Wie sicher ist ein Waldinvestment? 

Die einfachste und transparenteste Form von Waldinvestment ist die direkte Investition. Die Beteiligung in Form eines Direktinvestments mit Kauf oder Pacht von Land und anschließender Bewirtschaftung ist grundsätzlich eine langfristige und unternehmerisch geprägte Kapitalanlage. Wie jede Geldanlage sollte sie wohl überlegt sein. Nachfolgend finden Sie ein paar Punkte, welche aus unserer Sicht u.a. bei der Auswahl eines Waldinvestment-Anbieters berücksichtigt werden sollten:

  • Wo hat das Unternehmen seinen Sitz? Handelt es sich um ein deutsches Unternehmen, welches nach deutschem Recht arbeitet?
  • Kann das Unternehmen einen von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) genehmigten Verkaufsprospekt vorlegen und ist entsprechend überhaupt erst berechtigt ein Waldinvestment in Deutschland anzubieten?
  • In welchem Land wird aufgeforstet? Besteht ein Investitionsschutzabkommen zwischen dem Investitionsland und Deutschland?
  • Welche Sicherheiten haben Sie? Werden Sie Eigentümer des Landes? Bekommen Sie einen Grundbucheintrag?
  • Welche Möglichkeiten der Kontrolle haben Sie? Gibt es eine unabhängige Kontrollinstanz, die regelmäßig die Aufforstung inspiziert? Können Sie Ihr Investment über einen Login-Bereich verfolgen? Können Sie die tragenden Personen des Investments persönlich treffen? Haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner oder landen Sie in einem anonymen Service-Center?
  • Hat der Anbieter bereits langjährige Erfahrung? Gab es schon Auszahlungen an Investoren?
  • Wie viele Mitarbeiter sind in Vertrieb und Verwaltung tätig und „fressen“ Ihr eingesetztes Kapital? Wird das Investment hauptsächlich über teure Vertriebssysteme angeboten?
  • Wird offen über Risiken gesprochen oder werden Ihnen die prognostizierten Renditen sogar versprochen und Risiken verschwiegen?
  • Gibt es einen Zweitmarkt für Ihr Investment? Welche Möglichkeiten bietet Ihnen der Anbieter, wenn Sie kurzfristig das eingesetzte Kapital zurück benötigen?
  • Handelt es sich um realistische Prognosen? Wird evtl. mit einem zu hohen Holzpreis oder einer zu guten Holzqualität gerechnet? Sind Holzpreissteigerungen oder Landpreissteigerungen einkalkuliert?
  • Wie hoch sind die Kosten pro Baum bzw. pro Hektar im Vergleich mit anderen Anbietern? Sind alle Kosten sofort zur Zahlung fällig?

Für Fragen steht Ihnen das Team der Miller Forest Investment AG jederzeit gerne zur Verfügung.


SWOT Analyse Waldinvestment
Miller Forest Investment AG