ENERGIEHOLZ-PACHTVARIANTE (VERMÖGENSANLAGE 1)


>> Energieholz EP 6, 12 & 18 / Sparwald SP 18

Bepflanzung der gepachteten Grundstückfläche ausschließlich mit Energieholz

Berechnungsgrundlagen (Annahmen)

  • Der durchschnittliche Zuwachs bei Eukalyptus-Energieholz beträgt 40 m³/ha pro Jahr ab dem 2. Jahr. Im Jahr der Anpflanzung beträgt der Zuwachs 30 m3/ha.
  • Ein Rotationszyklus beträgt 6 Jahre (6 Jahre nach Erstanpflanzung, 6 Jahre jeder weitere Umtrieb nach Stockaustrieb). Somit sind Ernten und Erlösauszahlungen nach 6 Jahren und anschließend alle 6 Jahre (bei einer Vertragslaufzeit von 12 oder 18 Jahren) vorgesehen.
  • Der Erlöspreis pro Schüttraummeter Hackschnitzel liegt bei 24 $ (Durchschnittspreis der vergangenen Jahre).
  • Die Kosten für Ernte, Verarbeitung und Transport sind in der Berechnung berücksichtigt. Bei Ernte von 230 m³ verbleiben nach 6 Jahren 5.520 $ (Währungskurs $/€ 0,9).
  • Eine Holzpreissteigerung wird aus Gründen kalkulatorischer Vorsicht nicht berücksichtigt.

Investitionsrechnung und Ertragsprognose EP 6, 12 & 18

Investitionsrechnung und Ertragsprognose SP 18

Planmäßige Auszahlungen in den Jahren 6, 12 und 18 (je nach Vertragsdauer).

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.