09.05.2017 - Waldinvestments mit Brief und Siegel

Nach einer einjährigen Prüfungsphase veröffentlicht die Miller Forest Investment AG ihren aktuellen Verkaufsprospekt gemäß Kleinanlegerschutzgesetz. Damit setzt Miller als einer der ersten Anbieter von Waldinvestments deutsches Investitionsrecht um. Alle Produkte sind ab sofort auch wieder online verfügbar.

Zur ausführlichen Information stehen der Verkaufsprospekt „Waldinvestments“  (128 Seiten), der in Zusammenarbeit mit einer renommierten, auf Finanzrecht spezialisierten Anwaltskanzlei erstellt wurde, eine Broschüre mit zahlreichen Informationen rund um die Aufforstung, das Land und die Leute (64 Seiten), und eine Kurzinformation mit allen Eckdaten im Überblick (6 Seiten) zur Verfügung. Das gesamte Material kann im Downloadbereich unter www.miller-investment.de eingesehen oder kostenlos bestellt werden.

„Die Zwangspause während des aufwendigen Genehmigungsprozesses konnten wir zwar anderweitig nutzen – z.B. mit dem Aufbau eines Vertriebsnetzes und Onlineshops für Nebenprodukte unserer Aufforstung – aber wir sind froh, unseren Kunden und Interessenten wieder alle Investments anbieten zu können“, sagt Vertriebsleiter Pierre Guttwein. Und auch am Projektstandort der Waldinvestments der Miller Forest Investment AG in Paraguay stand die Zeit natürlich nicht still. Die betriebseigene Pflanzschule wurde ausgebaut, neue Maschinen in Betrieb genommen. Der Forstbetrieb freut sich über gesundes Wachstum und Fortschritte in der Holzvermarktung.