03.03.2016 - Miller Forest Investment AG entwickelt sich positiv

Im Jahr 2015 sind die Waldinvestments der Miller Forest Investment AG wieder auf reges Interesse gestoßen. Der Aufforstungsspezialist aus Oberschwaben verzeichnet eine erneute Umsatzsteigerung gegenüber dem starken Jahr 2014. Das Quartal 4/2015 des Forstbetriebs wurde mit rund 9 Millionen Bäumen auf über 9.000 Hektar aufgeforsteter Fläche im südamerikanischen Paraguay abgeschlossen.

Der Umsatz der Miller Forest Investment AG beträgt für das Jahr 2015 ca. 5 Mio. Euro. Das bedeutet eine Steigerung von ca. 45 % oder 1,6 Mio. gegenüber dem sehr guten Vorjahr mit 3,4 Mio. Die Marketingausgaben konnten reduziert werden und lagen unter 3 % des Umsatzes. Es wurden rund 200 Verträge geschlossen, davon etwa 50 % mit Neukunden und 50 % mit Bestandskunden. Hierdurch stieg die Anzahl der Investoren auf über 670. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Kundenzahlen stetig steigen und sind dankbar für das Vertrauen unserer bestehenden Investoren. Die hohe Anzahl an Neuabschlüssen von Bestandskunden zeigt uns, dass die Investoren mit unserer bisherigen Arbeitsweise und unseren Produkten zufrieden sind“, erklärt Vertriebsleiter Pierre Guttwein. Die neu aufgeforstete Fläche für Miller Kunden betrug 705 ha im Vergleich zu 560 ha im Vorjahr.

83 % des Umsatzes sind 2015 auf den Direktvertrieb am Firmenstandort Schlier/Oberschwaben zurückzuführen. „Der Umsatz über unsere Makler und Vermittler ist um erfreuliche 19 % gestiegen, was eines der erklärten Ziele für 2015 war“, bestätigt Pierre Guttwein zufrieden. Einzig die Energieholzpreise sind u.a. aufgrund der Rohölkrise deutlich unter dem Niveau von 2014, weshalb diese Flächen aktuell nicht geerntet werden sollten. Im Wertholzbereich sind die Preise unverändert. Die Waldinvestmentprodukte eignen sich hervorragend für umweltbewusste Anleger, die eine sichere, längerfristige und gut verzinste Investition suchen. Alle Bilanzen werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Neben der persönlichen Präsenz auf zahlreichen Fach- und Publikumsmessen (Termine online unter www.miller-investment.de) plant die Miller Forest Investment AG für den Sommer 2016 die Genehmigung der Vertriebsunterlagen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).